Scheinselbständigkeit, Vertragskonstellationen

Ein Großteil der Interim-, Beratungs- und Freelance-Aufträge wird heute mit steigender Tendenz über Projektvermittler auch Provider besetzt, die für die Unternehmen nach passenden und verfügbaren Experten suchen. Das sogenannte ‚Contracting‘ ist finanziell attraktiv für Vermittler – werden doch in der Regel zwischen 20 und 35 Prozent als erfolgsabhängige Provision auf den Tagessatz durch die Auftraggeber vergütet.

Das aktuelle Beispiel des IT-Projekt-Vermittlers Solcom GmbH mit Sitz in Reutlingen zeigt. Auch Vermittler sind vor einer Prüfung auf Scheinselbständigkeit nicht sicher. Solcom steht im Verdacht der Scheinselbständigkeit. Dass es sich nicht nur um Einzelfälle handeln kann, zeigt, dass 40 Zollbeamte im Juli 2018 vor Ort waren. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet. Die Prüfung wird Monate dauern. Sollte der Verdacht zutreffen, könnten auch die betroffenen Freiberufler dann rückwirkend zur Kasse gebeten werden.

Dies zeigt – und ist auch meine Erfahrung der letzten Jahre – das Thema Scheinselbständigkeit ist bei den Projektvermittlern noch nicht wirklich oder nur fragmentarisch angekommen. Differenzierte Informationen im rechtlichen und auch im gelebten Sinne sind somit weiterhin Mangelware. Das mag an der Komplexität des Themas liegen, aber auch zum Großteil daran, dass dies einfach nicht das Kerngeschäft der Vermittler ist. Meine Erfahrungen teile ich heute mit Ihnen.

Interim-Manager in der Lohnabrechnung – die Exoten unter den Interim-Managern

Mittlerweile werden Freiberufler in fast allen Bereichen und Hierarchieebenen der Unternehmen eingesetzt. Unternehmen bauen auf externe Spezialisten, die vorübergehend, mit ihrem Fachwissen unterstützen, zeitlich befristet Projekte umsetzen oder fehlende Ressourcen kurzfristig ersetzen. Der Fachkräftemangel macht es immer schwieriger und es dauert länger, operative Fachspezialisten-Positionen zu besetzen… [Artikel hier weiterlesen]

Beitrag zitiert von sabinekatzmair.com – Hier geht’s zum Originalartikel

 

Hiscox