Freelance Consultant Government Affairs – NEUSS



  • Freelance-Auftrag
  • Neuss

Webseite Kelly Services GmbH

Projektbeginn: 1.12.2019
Projektdauer: 6 Monate
Projektkapazität: Vollzeit
Branche: Gesundheitswesen / Pharma

Für unseren Mandanten, ein Unternehmen der Gesundheitsbranche, suchen wir zum Einsatz in Neuss eine/n

Freelance Consultant Government Affairs

Dieses Projekt ist auf freiberuflicher Basis mit Start zum 01.12.2019 vorerst bis Ende Juni 2020 zu besetzen (Option auf Verlängerung ist gegeben).

Ihre Aufgaben:

– Direkte Berichterstattung an die Geschäftsleitung Government & Patient Affairs
Support bei der Entwicklung von strategischen & politischen Positionen zur Unterstützung Unternehmens-Strategie
– Support in der Planung und Organisation in der Umsetzung der Positionen im politischen Umfeld und die selbständige Vertretung der Positionen bei politischen Stakeholdern
– Monitoring des gesundheitspolitischen Umfeldes & Entwicklung von strategischen Positionen zur Unterstützung der Government Affairs Strategie auf Grundlage der gesundheitspolitischen Analysen
– Interaktion mit der Abteilung Disease Area Onkologie sowie mit allen relevanten Abteilungen (z.B. Business Units, Health Economy, Reimbursement & Pricing, Legal, Medical Affairs, EMEA Government Affairs) und Beratung zu gesundheitspolitischen Herausforderungen, Chancen und Risiken sowie daraus abgeleitete Situationsbewertungen und Handlungsempfehlungen bei der –
– Planung und Umsetzung der Business-Strategie
– Aufbau, Ausbau und Pflege von belastbaren Kontakten zu den relevanten politischen Entscheidungsträgern (Legislative, Exekutive und sonstige politische Mandatsträger), Steuerungsgremien und maßgeblichen gesundheitsökonomischen Experten
– Aktive Vertretung der Government Affairs Positionen bei Stakeholdern sowie Vorbereitung der Kontakte der Geschäftsleitung mit politischen Entscheidungsträgern
– Vor- und Nachbereitung der persönlichen Gespräche, Erstellung von Gesprächsvorbereitungen und Briefings für die Geschäftsleitung. Abstimmungen zu politischen Schwerpunktthemen und deren weitere Kommunikation (intern/extern).

Anforderungen an Sie:
– Gerne Studium, vorzugsweise der Fachrichtung Politologie/ Public Affairs, Recht, Europa, Naturwissenschaften / Gesundheitspolitik
– Idealerweise mehrere Jahre Berufserfahrung in der gesundheitspolitischen Interessensvertretung
– Fundiertes theoretisches & praktisches Verständnis von formellen & informellen politischen Entscheidungsprozessen
– Sichere Anwendung der Government Affairs Tools, z.B. Erfahrung in der Entwicklung von Government Affairs Plänen
– Profunde Kenntnisse der Pharmazeutischen Industrie sowie der medizinischen Regularien und der relevanten Gesetzgebung
– Erfahrung im proaktiven und reaktiven Austausch mit Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Medizin und Forschung
– Gern Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

Sie sind Freelancer und dies klingt nach einem interessanten Projekt für Sie? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt per Mail sarah.simon(at)kellyservices.de oder Telefon 040 317731 2424.

Sarah Simon
Kelly Services GmbH Hamburg
sarah.simon(at)kellyservices.de
T: 040 / 368070 2424
Xing Seite
LinkedIn Seite
Instagram


Ansprechpartner: Sarah Simon

Externer Link: jobOrderDetail.xhtml?Id=a0x0X00000MazdYQAR

Auf dieses und andere Projekte können Sie sich bequem per ONE-KLICK bewerben. Das spart allen Beteiligten viel Zeit und Arbeit. Hierzu müssen Sie nur einmalig Ihr persönliches Experten-Profil anlegen. Um Ihr Profil jetzt zu erstellen, klicken Sie bitte hier:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.