19. Januar 2018

Nachrichten & Meldungen

Was tut sich aktuell auf dem Markt für Berater, Freelancer und Interim Manager? Finden Sie hier eine Auswahl aktueller Nachrichten und Pressemeldungen aus dem Internet.

  • FAZ

    Freiberufler beschäftigen sich mehr mit der Altersvorsorge und legen auch mehr Geld dafür zurück als Angestellte. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey unter wissenschaftlicher Begleitung des Soziologen Klaus Hurrelmann hervor. 67 Prozent dieser Berufsgruppe haben sich nach eigener Einschätzung stark mit dem Thema […]

  • haufe

    Warum sollten Unternehmen noch Headhunter beauftragen? Dank Digitalisierung können sie das Active Sourcing selbst übernehmen. Dennoch sind die Berater weiter gefragt, zeigen Studiendaten. Ein Grund: der erhöhte Bedarf der Unternehmen an Digitalexperten. Wenn früher die sonore Männerstimme am Telefon fragte „Können Sie sprechen?“, wusste ein Manager: Jetzt […]

  • Der Einsatz agiler Projektmanagementmethoden wie Scrum und Kanban lässt die Grenzen zwischen internen und externen Mitarbeitern verschwinden. Fehlende rechtliche Klarheit und eine rigide Rechtsprechung sorgen für Verunsicherung bei der Beauftragung. Um dem entgegenzuwirken, ist die Politik gefordert, bestehende Regelungen an die Bedürfnisse moderner Arbeitsorganisation anzupassen. […]

  • openpr

    DDIM Vorsitzende Dr. Marei Strack traf im Rahmen des AIMP (Arbeitskreis Interim Management Provider) Jahresforums auf Burg Schwarzenstein Prof. Dr. Peter Hartz zu einem Interview. Der Arbeitsmarktreformer sieht wesentliche Veränderungen auf die Arbeitswelt zukommen, die auch die stetig wachsende Interim Manager Branche betreffen wird. Digitalisierung, […]

  • wallstreet online

    Die Interim Management-Branche ist im vergangenen Jahr deutlich gewachsen, so das Ergebnis der von der Worldwide Interim Leadership Group durchgeführten Umfrage, der größten global angelegten Studie ihrer Art. Deutschland liegt weiterhin auf Platz eins der weltweiten Rangliste für Interim Mandate und verzeichnete in 2017 ein […]

  • logo_computerwoche

    Um 13 Prozent auf 170 Punkte im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg der Geco-Index für IT-Freiberufler im ersten Quartal 2018. Gegenüber dem Vorquartal, also dem vierten des Jahres 2017, betrug der Zuwachs neun Prozent. “In den vergangenen zwei Jahren war eine durchweg positive Entwicklung im Freiberuflermarkt […]

  • Spätestens bis zum 25. Mai müssen Selbstständige ihre Hausaufgaben in Sachen Datenschutz erledigen. Denn dann tritt endgültig die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, mit Auswirkungen nicht nur auf große Unternehmen. Auch Freiberufler oder Gewerbetreibende sind davon betroffen – zumindest, wenn sie Kundendaten sammeln und speichern. Und […]

  • inar.de

    Die Zukunftsaussichten für Existenzgründer, die sich als Freiberufler selbständig machen wollen, sind gut: Gründungen im freiberuflichen Bereich haben laut einer aktuellen Studie eine überdurchschnittlich gute Überlebenswahrscheinlichkeit. Diese Untersuchung wurde durchgeführt vom Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn im Auftrag für den Bundesverband der Freien Berufe e.V. […]

  • logo_finanzennet

    Immer mehr Unternehmen setzen bei ihren IT-Projekten auf externe Unterstützung. Die Folge: Mittlerweile ist nur noch die Hälfte der in den Projekten eingesetzten IT-Fachkräfte in den Unternehmen fest angestellt. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der aktuellen IT-Freiberuflerstudie, die IDG Research Services in Zusammenarbeit mit […]

  • unternehmen heute

    Wohl kaum ein Beruf passt so sehr in die global vernetzte Wirtschaft wie das Management auf Zeit. Entsprechend steigt die Nachfrage nach dieser speziellen Form der selbstständigen Management-Dienstleistung stetig an. Gleichzeitig ist Interim Management als Berufsziel und Karriereperspektive für viele noch weitgehend unbekannt und nur […]

  • myjobsch

    Gerade für Fach- und Führungskräfte setzen viele Schweizer Unternehmen auf Headhunter. Häufig fehlt es an ausreichend qualifizierten Kandidaten, sie verfügen nicht über die notwendige Erfahrung oder sind bereits bei einer anderen Firma unter Vertrag. Wo Recruiter an ihre Grenzen stossen oder Kosten gespart werden sollen, […]

  • Finanztreff

    Die Akquise von Projekten stellt freiberufliche Berater, Freelancer und Interim Manager immer wieder vor Herausforderungen. Wurde für die Akquise bisher meist auf das persönliche Netzwerk gesetzt, so nimmt die Bedeutung von Internet-Portalen im Marketing-Mix der Solo-Selbständigen weiter zu. Der Markt für freiberufliche Management- und Experten-Dienstleistungen […]

  • presseportal

    Freiberufliche Tätigkeiten gewinnen immer mehr an Attraktivität auf dem deutschen Arbeitsmarkt. So hat sich Anzahl der Suchen nach derartigen Jobs in den letzten zwei Jahren mit einem Anstieg um 94,7 Prozent nahezu verdoppelt. Das ist das Ergebnis einer Arbeitsmarktanalyse des Indeed Hiring Labs. Unter der […]

  • statista

    Dass angestellte IT-Fachkräfte gut verdienen, haben wir erst kürzlich anhand einer Grafik gezeigt. Aber auch ihre freiberuflichen Kolleginnen und Kollegen stehen gut da, wie eine aktuelle Erhebung der Allianz für selbständige Wissensarbeit (ADESW) durch das IfD Allensbach zeigt. Demnach schätzen 87 Prozent der Befragten hauptberuflich selbstständigen IT-Spezialisten […]

  • versicherungsbote

    Will ein Selbstständiger seinen Berufsunfähigkeitsversicherer verklagen, weil dieser eine Rente verweigert, darf er hierfür seine private Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen. Der Rechtsschutz-Anbieter kann die Übernahme der Kosten nicht mit der Begründung verweigern, dass der BU-Schutz in den gewerblichen Bereich falle und folglich von einer privaten […]

  • verbaendecom

    Auch in 2018 legt der Markt für Interim Management – Dienstleistungen weiter zu. In diesem Jahr wird das Honorarvolumen der Branche um knapp 10 Prozent wachsen. Für Interim Management-Einsätze in Führungspositionen liegt das Honorarvolumen zum Jahresende damit bei rund 1,9 Mrd. Euro. Die positive Marktprognose […]

  • unternehmen heute

    Freiberufler können für 2017 eine sehr gute Auslastung vorweisen. Für das laufende Jahr erwarten Sie zudem weiteres Wachstum, vor allem im Bereich Industrie 4.0 und in der Automobil-Branche. Das sind die Ergebnisse der aktuellen SOLCOM-Marktstudie “Ausblick auf den Projektmarkt 2018”, für die der Technologiedienstleister zwischen Dezember […]

  • presseportal

    Die Digitalisierung hat viele Unternehmen maßgeblich verändert und leistet einen großen Beitrag zur Wertschöpfung. 90 Prozent der Entscheider aus Unternehmen im deutschsprachigen Raum bestätigen dies in der aktuellen Horváth & Partners-Studie “Digital Value 2018”. Den CEOs wird heute aber eine deutlich geringere Rolle zugewiesen als […]

  • FAZ

    Früher wäre es vielleicht so gelaufen: Bei Philip Petersen hätte das Telefon geklingelt, und eine unbekannte Stimme wäre dran gewesen. „Können Sie gerade sprechen?“, hätte die Stimme gefragt, und Petersen hätte gewusst: Jetzt ist der Headhunter am anderen Ende der Leitung. Tatsächlich lief es so […]

  • T3N

    Finanzen sind eine trockene und demotivierende Angelegenheit? Nicht dann, wenn es um die eigenen geht und wenn man sie versteht. Insbesondere Selbstständige und Freiberufler, die sich oft nur stiefmütterlich mit ihren Finanzen auseinandersetzen, sollten das verinnerlichen. Warum? Nur dann, wenn man sich intensiv mit den […]