Freelancer zufrieden mit erstem Halbjahr 2018

Immer mehr Erwerbspersonen sind freiberuflich für Unternehmen tätig, als Interimmanager, IT-Freelancer, Digitalisierungsexperte oder Berater. Laut Umfrage des Online-Portals iFellow waren diese mit der Auftragslage im ersten Halbjahr 2018 überwiegend zufrieden.

Der Markt für freiberufliche Experten, die Ihre Dienste auf Freelance-Basis Unternehmen anbieten, wächst seit Jahren. Alleine im Bereich Interimmanagement wurden laut Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. in den vergangenen Jahren Wachstumsraten um die 10% erreicht. Im Segment IT ist ebenfalls ein starkes Marktwachstum zu verzeichnen. Je nach Erhebung sind hier bereits 100.000 Experten auf freiberuflicher Basis für zahlreiche Einsatzunternehmen tätig.

Das Internet-Portal iFellow hat seine Mitglieder im Juli nach deren Einschätzung zum erste Halbjahr 2018 befragt. 70% der Freiberufler gaben an, dass sie das erste Halbjahr gleich oder besser einschätzen als im Jahr zuvor. Schlechter bewerteten lediglich 22% der Befragungsteilnehmer die ersten 6 Monate im Vorjahresvergleich. 7% der 361 befragten Experten konnten keine Aussage tätigen:

iFellow Umfrage